e-Commerce

Steffi Greuel 2 Minuten

IDS-Schnittstelle: Bindeglied zwischen Handwerker-Warenwirtschaft und Großhandel

ITEK Logo

Was ist IDS?

Die integrierte Daten Schnittstelle (IDS) bietet dem Handwerk eine Möglichkeit, eigene Softwaresysteme mit Shop-Systemen des Großhandels und denen der Hersteller zu verbinden. Die IDS-Schnittstelle ermöglicht einen einfachen und komfortablen Austausch von Produkten, Preisen und Warenkörben im E-Commerce. Die standardisierte Schnittstelle wurde von der ITEK GmbH in Zusammenarbeit mit den Verbänden Bundesverband Bausoftware e.V. (BVBS) und Deutscher Großhandelsverband Haustechnik (DG-Haustechnik) definiert.

Vorteile durch IDS

  • Erstellung von Aufträgen und Angeboten aus der Warenwirtschaft des Handwerkes heraus.
  • Der Onlineshop des Großhändlers und der Hersteller wird in die Warenwirtschaft integriert und steht direkt in dieser zur Verfügung. Ein zusätzlicher Login, sowie das Wechseln in den Browser entfällt.
  • Alle Shop-Funktionalitäten, wie die Information zu Produkten, die Suche, Filterung, Informationen wie Preisangaben und Verfügbarkeiten können abgerufen werden.
  • Angebot oder Auftrag in der Warenwirtschaft können direkt mit Produkten aus dem Shop angereichert werden. Der dabei erstellte Warenkorb kann in die Warenwirtschaft per Mausklick übernommen und/oder gleich bestellt werden.  
  • Wird das Kundenangebot des Handwerkes angenommen und es kommt zu einem Auftrag, so können die benötigten Positionen aus der Warenwirtschaft direkt in das Shopsystem übernommen werden.  
  • Aufwändiges Wechseln der Applikationen mit Herausschreiben der Positionen und Übertragen in die Angebote und Aufträge des Handwerkers entfällt.

Hinweis: Dieser Aufwand wird durch IDS sogar zweimal vermieden: Sowohl beim Erfassen des Angebotes durch Herausschreiben der Artikelpositionen, als auch beim späteren Erfassen der Bestellung beim Großhändler.

Voraussetzungen für die Nutzung von IDS in OXID Shop

Damit über die IDS-Schnittstelle eine Verbindung zwischen dem Softwaresystem des Handwerkes und dem Großhandel hergestellt werden kann, müssen ein paar Voraussetzungen erfüllt sein. Zunächst muss der Onlineshop die IDS-Funktionalität unterstützen und an dem offenen Prozessverzeichnisdienst für elektronische B2B-Prozesse „Open Connect“ angeschlossen sein.  Dieselbe Unterstützung muss auch auf Seiten des Handwerkes gegeben sein. Wird OXID eShop verwendet, bedarf es zudem eines geeigneten Schnittstellenmoduls.

Die IDS-Extension für OXID eShop von ESYON

ESYON hat eine IDS-Extension für OXID eShop entwickelt. Dafür bieten wir Support sowie Wartung an und entwickeln diese bei Anpassungen im OXID-Standard und/oder IDS-Erweiterungen stetig weiter. Sie wollen einen Beratungstermin vereinbaren? Sprechen Sie uns unverbindlich an!