ESYON präsentiert neue Amazon-Lösung auf Microsoft AppSource

Gute Nachrichten für Amazon-Verkäufer!

Der Amazon Marketplace Connector – die neue Dynamics 365-Lösung von ESYON für ein hochautomatisiertes Marktplatzmanagement – ist nach erfolgreich absolvierten Solution Tests in den Microsoft App-Store aufgenommen worden.

„Wir sehen die Aufnahme in die Microsoft AppSource als ein wichtiges Gütesiegel für unser Entwicklungs-Know how im Dynamics-Umfeld und haben mit Microsoft einen starken Partner, der unsere innovative Schnittstellenlösung in die Online-Welt hinaus trägt“, unterstreicht Ronny Büchner, CEO der ESYON GmbH, die enorme Bedeutung der Listung für sein Unternehmen.

Für Amazon-Verkäufer weltweit bedeutet dies vor allem eins: endlich eine leistungsstarke und vollständige Amazon Marketplace-ERP-Integration.

Amazon-ERP Integration für Dynamics 365

Mit dem Amazon Marketplace Connector von ESYON können Amazon-Verkäufer ihre Marktplätze hochautomatisiert managen – direkt aus dem Retail-Modul von Microsoft Dynamics 365 heraus.

Das multivendor-fähige Tool überträgt automatisch alle Produkt-, Bestands- und Kundendaten an den jeweiligen Amazon Marktplatz, importiert Bestellungen automatisch nach Microsoft Dynamics 365, unterstützt das Retourenmanagement, synchronisiert Bestände in Echtzeit und bucht Verkäufe automatisch. Sämtliche Verkaufs- und Kundendaten sowie Umsatzsteuereinstellungen sind jederzeit über Microsoft Dynamics 365 abrufbar.

Die Amazon-Anbindung automatisiert das Management von Produktkatalogen, Kunden, Preisen, Lagerbeständen, Aufträgen und Retouren. So können Verkäufer ihre Produktsortimente schneller und einfacher auf dem gewünschten Marktplatz hochladen  – mit allen in Microsoft Dynamics 365 am Artikelstamm hinterlegten Produktattributen, Preisen, Umsatzsteuereinstellungen und SKU/ASIN Nummern.

Eingehende Marktplatzbestellungen werden – eng verknüft mit dem Amazon-Konto – an das ERP-System übertragen. So ist der aktuelle Auftragsstatus jederzeit über das ERP-System einsehbar und automatische Statusrückmeldungen sichern eine schnelle Zahlungsfreigabe durch Amazon.

Ein weiterer Vorteil der Amazon-ERP-Anbindung ist die automatische Synchronisation der Lagerbestände zwischen Marktplatz und ERP-System.

Weitere Unterstützung erhält der Amazon-Verkäufer bei der Bearbeitung von Retouren, Auftragsdokumente werden automatisch neu angelegt und mit dem Ursprungsauftrag verknüpft.

Mit Amazon auf Erfolgskurs

Der Internetgigant beherrscht nach einer Studie des Handelsverbandes Deutschland (HDE) inzwischen fast die Hälfte des deutschen Onlinehandels. Rund ein Viertel der deutschen E-Commerce-Umsätze wurden 2017 allein über Amazon Marketplaces generiert – Tendenz steigend.

Der Amazon Marketplace Connector ist jetzt erhältlich in der Microsoft AppSource.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.d365.ms oder in der Microsoft AppSource.
Über info@d365.ms kann eine unverbindliche Produktdemo angefragt werden.